REINHÖREN

Über das Wiener Vorstadttheater

Ein Interview mit Manfred Michalke

von Nina Ebner (Freak-Radio)

www.freak-online.at

Vorhang zu - Bühne frei

Aus der "Ö1 Kulturjournal"- Serie

von Jakob Fessler (Ö1-Radio)

www.oe1.orf.at



ANSEHEN
Aktuelle Theaterproduktion

  

WIR BAUEN EINE STADT

von Paul Hindemith 

Eine musikalische Collage mit Kindern aus der Ukraine und Wien.

In Zusammenarbeit mit der VS-Kleistgasse und

dem ev. Realgymnasium in der Donaustadt

wird das Werk erarbeitet.

 

Regie: Manfred Michalke

Dramaturgie: Margaretha Neufeld

  

 

Video:

Link zum Beitrag von Kultur Heute - ORF III

 

 

 https://www.w24.at/News/2022/9/Projekt-Musiktheater-mit-ukrainischen-Kindern

 

 https://www.w24.at/News/2022/9/Projekt-Musiktheater-mit-ukrainischen-Kindern

 

 Schülerinnen aus der Kleistgasse entwerfen das Bühnenbild.                                                                                                                                                                                                 Foto: Peter Jäger


Nächste Vorstellungen:

  

WIR BAUEN EINE STADT
von Paul Hindemith
 

SARGFABRIK

PREMIERE
Goldschlagstraße 169
1140 Wien

5. 11. 2022 um 19:00 Uhr

7.11. &. 8.11 um 11:00 Uhr

Tel.: 988 98 111

Eintritt frei !

VHS-Erlaa

Putzendoplergasse 4

1230 Wien

15. 11. 2022 um 11:00 Uhr

Tel.: 891 74 123 000

Eintritt fei !

VZ - Simmering

Gottschalkgasse 10

1110 Wien

18. 11. 2022 um 11:00 Uhr

Tel.: 4000 844 13

Eintritt frei !


ORPHEUM

  Steigenteschgasse 94 B

1220 Wien

22. 11. 2022 um 11:00 Uhr

Tel.: 48 11 717

Eintritt frei !


 

BEI ALLEN VORSTELLUNGEN GIBT ES EINE SPENDENBOX FÜR DIE  UKRAINE HILFE

 

Bitte beachten Sie die Corona-Regeln für Ihren Besuch.

Der Besuch ist unter Einhaltung der 2-G-Regelung + Maske (geimpft | getestet + FFP2-Maske) möglich.
Das tragen einer FFP2-Maske ist auch während der Vorstellung verpflichtend.


 AUSBLICK

2023

 

Wir danken Ihnen für ihr Interesse!

Über unsere nächsten Produktionen werden wir sie hier am laufenden halten.

Es lohnt sich immer wieder vorbei zu schauen.


Vielen Dank an unsere Unterstützer!