REGIEARBEITEN:

 

1975   Der Puppendoktor v. Albrecht Rosenstengel

          Der Wolf und die sieben Geißlein v. Franz Biebl

          Die Genesis v. Malcolm Williamson

          Hänsel und Gretel v. Engelbert Humperdinck (Theater an der Wien, Ass.)

 

1976   Romulus der Große v. Frierich Dürenmatt (Lichtregie)

 

1977   Boris Godunow v. Mussorgsky

 

1978   Einer flog über das Kuckucksnest (Ass.)

          Der Babier v. Sevillia v. Paisello (Abendregie Kammeroper)

 

1980   Mississippi Melodie v. Tennessee Williams (Freies Ensembele)

          Das betreten des Grundstücks ist untersagt v. Tennessee Williams

          27 Waggons voll mit Baumwolle v. Tennessee Williams

 

1981   1. Wiener Stadtpassion

 

1982   Franziskus v. Max Zweig (Ass.)

          Die Wallfahrt v. Silja Walter (Ass.)

 

1983   2. Wiener Stadttpassion (Wiener Festwochen)

 

1987   Antigone v. Jean Anouilh

 

1988   Und sie legen den Blumen Handschellen an v.Fernando Arrabal

 

1989   Der Spiegelmensch v. Franz Werfel

 

1990   Der Weibsteufel v. Karl Schönherr (Wiener Vorstadttheater)

 

1991   Genosse Brüggemann v. Gerald Szyszkowitz (Uraufführung)

           Franziskus v. Max Zweig

 

1992   Roda-Roda Collage v. Manfred Michalke (Wiener Vorstadttheater)

 

1993   Das Donauweibchen

          Küß’ den Pfennig Sagencollage v. Manfred Michalke (Wiener Vorstadttheater)

 

1994   Erste Österreichische Behindertenpassion

          Politische Collage: 1848 v. Manfred Michalke (Wiener Vorstadttheater)

 

1995   Mirandolina v. Carlo Goldoni (Wiener Vorstadttheater)

 

1996   Frühere Verhältnisse v. Johann Nestroy

 

1997   Warten auf Godot nach Samuel Beckett/Musik: A.Schönberg

 

1998   Ausgrenzung, Warten auf Godot Filmprojekt mit

    mehrfach behinderten Menschen, Regie Manfred Michalke

    Präsentation und Text: Erika Pluhar

    Wiener Vorstadttheater

 

2001   Entsolidarisierung , zwei Einakter aus der Mississippimelodie v.Tennessee Williams

    Wiener Vorstadttheater

 

2001   La Pazzia Seniele, Regie

    Conxortium Margaritari

 

2002   Kurzweil, Musik des Mittelalters Bildregie

    Consortium Margaritari

   

2003   Warten auf Godot – Integrationsprojekt, Regie

    Wiener Vorstadttheater.

 

2003   EXTRA/3 –Produktionsleitung

    Wiener Vorstadttheater 

 

2003   Jetzt oder Nie

    Komödie am Kai

 

2003   Hen Kai Pan

    Consortim Margaritari 

 

2004   Warten auf Godot – Kabelwerk

    Wiener Vorstadttheater

 

2004   Warten auf Godot – Hofburg

    Wiener Vorstadttheater 

 

2005   Die Liebesgeschichte des Jahrhunderts

    Regie: Edda Neufeld Präsentation: Gabriele Gold

    Produktionsleitung Wiener Vorstadttheater

 

2005   Nachtasyl, Regie – Kabelwerk – 1.Preis int.kult.Theaterjury – Theater

    Akzent – Wiener Vorstadttheater

 

2005   Endspiel von Samuel Beckett – Kabelwerk

    Regie: Manfred Michalke

    Wiener Vorstadttheater

 

2007   Dialoge – Briefwechsel Bachmann – Henze

    Regie: Margaretha Neufeld

    Darsteller: Andrea Eckert Miguel Herz-Kestranek

    Wiener Vorstadttheater

 

2008   Don Quijote – ein Vorspiel

    Text: Manfred Michalke

    Musik: Christoph Cech

    Aufführungen im Dschungelwien

    Produktion: Wiener Vorstadttheater

 

2009   Gerettet von Edward Bond

    Regie: Manfred Michalke

    Theater Akzent

    Stadttheater Berndorf

    Bühne im Hof St. Pölten

    Vom BMJ abgesagt !

 

2010   Leonce und Lena von Georg Büchner

    Regie: Manfred Michalke

    Stadtlabor Palais Kabelwerk

 

2011   Klassenfeind

    Regie: Manfred Michalke

    Koproduktion: Grüner Kreis

    Stadtlabor Palais Kabelwerk

 

2012   PEETA - Project

    Variations of "A Midsummernights Dream"

    Regie: Manfred Michalke

    JVA- Gerasdorf

    JVA- Schwarzau

 

2012  IMAGINE SHAKESPEARE

         Ein Sommernachtstraum

         Regie: Manfred Michalke

 

         Stadtlabor Palais Kabelwerk

 

2013  DIE IRRE VON CHAILLOT

         Regie: Manfred Michalke

         Stadtlabor Palais Kabelwerk

 

2013  DIALOGE 3

         Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel

         Helmuth James und Freya von Moltke

         Regie: Margaretha Neufeld

 

         Zwinglikirche

 

2014 DIALOGE 3

         Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel

         Helmuth James und Freya von Moltke

         Regie: Margaretha Neufeld

         Renner Institut

 

2014 ROMULUS DER GROSSE

         von Friedrich Dürrenmatt

         Regie: Manfred Michalke

         Sargfabrik

 

2014 DIALOGE 4

         literatura y musica

         PABLO NERUDA

         Regie: Margaretha Neufeld

         Theater Experiment

2015 ROMULUS DER GROSSE

         von Friedrich Dürrenmatt

         Regie: Manfred Michalke

         VHS - Donaustadt

 

2015 SHAKE SHAKESPEARE

         Collage von Margaretha Neufeld

         Preview im Parlament

         Parlamentsklub der SPÖ und der

         Österreichischen Gesellschaft für

         Kulturpolitik

         Regie: Manfred Michalke

         Sargfabrik

 

2016 400 JAHRE SHAKESPEARE

        shake Shakespeare

        Dramaturgie Margaretha Neufeld

        Choreographie Petra Rotar

       Regie Manfred Michalke

       VHS Donaustadt, Favoriten, Simmering

       Großfeldsiedlung, Ateliertheater und

       Kunsthalle Wien Karlsplatz

 

2016 DIALOGE 5

        Lesung von und mit

        Margaretha Neufeld

        Johanna Prechtl

        Aus den Kriegs-u.Tagebüchern

        von Astrid Lindgren und Texten

       aus Pipi Langstrumpf

       Ort: Zwinglikirche 1150 Wien

 

2017 UND SIE LEGEN DEN BLUMEN HANDSCHELLEN AN

         v.Fernando Arrabal Musik: Harri Stojka Regie: Manfred Michalke

         Preview Parlament Wien

          Choreographie: Petra Rotar Dramaturgie: Margaretha Neufeld-Michalke

         Premiere Sargfabrik Aufführungen in den Wiener Volkshochschulen

 

2018 FRAU ZUCKER

         von Moniika Helfer

         Preview Sagrfabrik Wien

         Premiere Sargfabrik Wien Aufführungen Theater Spielraum, Theater Akzent-Studio,

          VZ-Simmering, Häuser zum Leben Wiener VHS

         Dramaturgie Manfred Michalke

         Regie Margaretha Neufeld-Michalke

 

2019 MARGARETE - Eine Reise zur Insel der Seligen

        Musik : Alessandro Vicard

        Regie: Manfred Michalke

        Uraufführung am Siebenbrunnenplatz 1050 Wien

 https://onlinemerker.com/wien-siebenbrunnenplatz-margarete-und-die-reise-zur-insel-der-seligen-von-alessandro-vicard-urauffuehrung/

 

2019 EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST

         von Dale Wasserman

         Dramaturgie: Margaretha Neufeld

         Regie: Manfred Michalke


ENGAGEMENTS : 

1977 Heiter bis wolkig v. Brigitte Schwaiger

         Theater: Courage

         Rolle: Chef

         Regie: Heinz Possberg

 

1978 Der Spiegelmensch v. Franz Werfel

        Theater: Theater am Belvedere

        Rolle: Dschalifar

        Regie: Alexander Varesco

        Einer flog über das Kuckucksnest v. Dale Wasserman

        Theater: Theater für Vorarlberg/Kornmarkttheater

        Rolle: Techniker

        Regie: Hans Putz

 

1979 Kaiser Franz Joseph I. von Österreich v. Richard Duschinsky

        Theater: Volkstheater

         Rolle: Abgeordneter

         Regie: Karl Paryla

         Fast ein Poet v. Eugene O’Neill

         Rolle: Dan Roche

         Regie: Wilhelm Meyer

 

1980 Siebenschön v. Johann Nepomuk Runkel

         Musik: Herbert Prikopa

         Theater: Stadttheater Baden

         Rolle: Prinz

         Regie: Gerhard Eisnecker

         
Die Cardasfürstin v. Emmerich Kalman

         Theater: Stadttheater Baden

         Rolle: Miska

         Regie: Helmut Brandstätter

         
Der Graf von Luxemburg v. Franz Lehar

         Theater: Stadttheater Baden

         Rolle: Manager

         Regie: Helmuth Brandstätter
         

My fair Lady v. Frederick Loewe 

         Theater: Stadttheater Baden

         Rolle: Nachbar

         Regie: Joe Pflüger
         
Giuditta v. Franz Lehar

         Theater: Stadttheater Baden

          Rolle: Fischer

          Regie: Helmuth Brandstätter

          Kollege Gabi v. Karl Wittlinger
          
Theater: Badische Kammerschauspiele/D 

          Rolle: Niklas

          Regie: Reinhold Olszewsky

 

1981 Zivildienst

          Theater: Werkbühne

 

1982  Dies Irae v. Anton Wildgans

          Rolle: Vater

          Regie: Sylvia Bartels

         
Gesellschaft der Menschenrechte v. Franz Theodor Csokor

          Theater: Werkbühne

          Rolle: Vater

          Regie: Sylvia Bartels

          
Ein Kinderspiel v. Martin Walser

          Theater: Werkbühne

          Rolle: Vater 

          Regie: Sylvia Bartels

 

1983  Der Rosenkavalier v. Hugo von Hofmannsthal

          Theater: Theater in der Josefstadt

          Rolle: Polizeikommissar

          Regie: Rudolf Seinböck

 

          
1984 v. Pavel Kohut

          Theater: Theater in der Josefstadt

          Rolle: Gedankenpolizist

          Regie: Kurt Josef Schildknecht

 

1984  Weh’ dem der lügt v. Franz Grillparzer

          Theater: Theater in der Josefstadt

          Rolle: Knecht

          Regie: Heiz Marecek

 

1985  Intermezzo v. Jean Girauudoux

          Theater: Theater in der Josefstadt

          Rolle: Monsieur Adrien

          Regie: Otomar Krejca

           
Und keiner weiß wohin v. Wolfgang Borchert

          Theater: Experiment am Lichtenwerd

          Rolle: 1. Sprecher

          Regie: Fritz Holy

 

1986  Sex im sechsten Stock v. John Patrick

          Theater: Komödie am Kai

          Rolle: Joe, Spencer und Ralph

          Regie: Erich L. Koller

 

1987  Die zwölf Geschworenen v. Reginald Rose

          Theater: Tribüne

          Rolle: 6. Geschworener

          Regie: Gerhard Eisnecker

          
Die neuen Leiden des jungen W. v. Ulrich Plenzdorf 

          Rolle: Dieter

          Regie: Gerhard Eisnecker

 

1988  Und sie legen den Blumen Handschellen an v. Fernando Arrabal

          Theater: Kulturzentrum-Minoritensaal/Graz

           Rolle: Tosan

           Regie: Manfred Michalke

 

1989  Der Spiegelmensch v. Franz Werfel

          Theater: Kulturzentrum Minoritensaal/Graz

          Rolle: Speigelmensch

          Regie: Manfred Michalke

          
Die Nashörner v. Eugene Ionesco

          Theater: Experiment am Lichtenwerd

          Rolle: Stech

          Regie: Friz Holy

 

1990   bis 1994   Regiearbeiten (siehe Regiearbeitenliste)

 

1994  Der Talismann v. Johann Nestroy

          Theater: Hoftheater Gossam

          Rolle: Plutzerkern

          Regie: Georg Mittendrein

 

1995  Regiearbeit

 

1996  Ankomme Dienstag v. J.Stuart 

          Theater: Komödie am Kai

          Rolle: Michel Rodier

          Regie: Erich L. Koller

 

1997  Die Eule und das Kätzchen v. Wilton Manhoff

          Theater: Komödie am Kai

          Rolle: F. Sherman

          Regie: Erich L.Koller

 

1998  Some Time Next Year v. Bernard Slade

          Theater: Komödie am Kai

          Rolle: Georg

          Regie: Erich L. Koller

 

1999  Sex im sechsten Stock v. John Patrick

          Theater: Komödie am Kai

          Rolle: Joe, Bugsi und Ralph

          Regie: Erich L. Koller

 

2000 Soleil pour deux v. Pierre Sauvil

         Theater: Komödie am Kai

         Rolle: „Er“

         Regie: Erich L.Koller

 

2001 Liebe braucht Gelegenheit v.L.B.C.Howard

         Theater: Komödie am Kai

         Rolle: Harold Hard

         Regie: Sissy Boran

 

2003 Es muß ja nicht der Erste sein v.G.Stone

         Theater: Komödie am Kai

         Rolle: Hector Chatou

         Regie: Sissy Boran

 

2004 Jetzt oder Nie 

         Theater: Komödie am Kai

          Rolle: Stue

          Regie: Manfred Michalke