Programm für die Lange Nacht der Kirchen am 10. Juni 2016

 

 

 

In der Zwinglikirche, Schweglerstraße 38 1150 Wien. Tel: 982 13 37

 

 

 

Astrid Lindgren – eine Collage

 

Collage Biographie Kriegstagebuch (1939-1945) und Pippi Langstrumpf19:00 - 20:00 Uhr

 

 

 

Lesung aus ihrem und Pippi Langstrumpfs Leben.

 

In ihren Tagebüchern berichtet Astrid Lindgren über die Schrecken des 2. Weltkriegs. Sie schreibt über Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Themen, die heute genauso aktuell sind und unser Leben noch immer bestimmen. Sie erzählt auch von ihrem Familienleben und ihren ersten Schreibversuchen.

 

1944 schenkt sie ihrer Tochter das Manuskript von Pippi Langstrumpf.

 

 

 

Textauswahl und Zusammenstellung: Margaretha Neufeld.

 

 

 

Es lesen: Margaretha Neufeld* und Johanna Prechtl*

 

Ton: Frieda Kapsamer

 

 

 

*Ensemblemitglieder des WIENER VORSTADTTHEATER-integratives theater österreichs

 

Mit freundlicher Genehmigung: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Astrid Lindgren: Die Menschhiet hat den Verstand verloren

Tagebücher 1939 - 1945 Ullstein Buchverlag, Berlin

 

 

 

http://kind-in-wien.at/event/973189/astrid-lindgren---eine-collage

 

 

in der VHS - Simmering

Lesung in der Bücherei

am

28.09.2016